Biotoptypen- und FFH-Lebensraumkartierungen, Pflege- und Entwicklungspläne (Auswahl)

Biotoptypen- und Strukturkartierung im Rahmen der Ermittlung des "high nature value farmland" Indikators (HNV) in Schleswig-Holstein (Teilbearbeitung). 2011. Auftraggeber: GeoGIIS oHG, Eckernförde.

Mitarbeit bei der Erfassung der geschützten Biotoptypen in A- und B-Gebieten des Biosphärenreservats "Nds. Elbtalaue". 2007 Auftraggeber: PGM, Dahlem.

Naturschutzfachliche Grundlagenerfassung für das FFH-Monitoringprogramm Schleswig-Holstein. Biotoptypen- und FFH-Kartierung. Ca. 5400 ha FFH-Gebiete & >2230 ha Helcom-Fläche. 2002 - 2006. Auftraggeber: TRIOPS GmbH, Göttingen.

Lebensraumtypen und Management im NSG und FFH-Gebiet "Elbtaldünen bei Klein Schmölen". Kartierung und FFH-Managementplan. In Zusammenarbeit mit Dr. P. Fischer. – 2002/2003. Auftraggeber: StAUN, Schwerin.

Komplette Referenzliste als pdf zum Download

Komplette Referenzliste als doc zum Download

Büro für Landschaftsplanung
und Naturschutz

Maike Dankelmann